Stadtarchiv Wiesbaden

Stadtarchiv Wiesbaden Stadtarchiv Wiesbaden

Stadtarchiv Wiesbaden: Das Stadtarchiv, Im Rad 42, hat die Aufgabe, das historische Erbe der Stadt Wiesbaden zu bewahren, zugänglich zu machen und​. Stadtarchiv (). Überblick; Adresse; Dienstleistungen. Überblick. Das Stadtarchiv Wiesbaden ist das kommunale Archiv der Landeshauptstadt Wiesbaden. Es hat seit seinen Sitz in einem ehemaligen Fabrikgebäude im​. Mai hat das Stadtarchiv einen neuen Leiter: Herrn Dr. Peter Quadflieg. Er folgt auf Frau Dr. Brigitte Streich, die Ende November in den Ruhestand. Das Stadtarchiv Wiesbaden, organisatorisch dem Kulturamt zugeordnet, hat ab Freitag, 1. Mai, einen neuen Leiter. Dr. Peter Quadflieg wird.

Stadtarchiv Wiesbaden

Das Stadtarchiv Wiesbaden, organisatorisch dem Kulturamt zugeordnet, hat ab Freitag, 1. Mai, einen neuen Leiter. Dr. Peter Quadflieg wird. Das Stadtarchiv Wiesbaden ist das kommunale Archiv der Landeshauptstadt Wiesbaden. Es hat seit seinen Sitz in einem ehemaligen Fabrikgebäude im​. Das Stadtarchiv Wiesbaden erhält eine neue Leitung. Am 1. Mai beginnt Dr​. Peter Quadflieg, der bislang im Belgischen Staatsarchiv als Chef de Travaux.

Mai, wieder geöffnet. Auswärtige Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten, vorab schriftlich unter stadtarchiv wiesbaden de einen Termin zu vereinbaren.

Zeitaufwendige und komplexere Nutzungsanfragen sollten möglichst per Email an stadtarchiv wiesbaden de erfolgen.

Programm Stadtarchiv Von Vorträgen über Ausstellungen bis hin zu Führungen - auch im Jahr präsentiert das Stadtarchiv wieder ein spannendes Programm.

Stadtlexikon Das im Entstehen begriffene Wiesbadener Stadtlexikon wird circa 1. Gedächtnis der Stadt Stadtpläne, Vermessungsunterlagen sowie eine umfassende Bibliothek machen das Stadtarchiv zum "historischen Gedächtnis der Stadt".

Weitere Informationen Kulturpfad Wiesbaden www. Kontakt Stadtarchiv. All diese Aktivitäten finden in der Öffentlichkeit wachsende Anerkennung und sollen — auch und gerade in Zeiten knapper Kassen — weiter verstärkt werden.

Archivarinnen und Archivare haben auch die Aufgabe, ergänzend zu den Unterlagen städtischer Provenienz Schriftgut und historisch bedeutsame Dokumente von Privatpersonen, Vereinen und Parteien, Firmen und Verbänden zu erwerben.

Hierbei sind sie auf Kooperationspartner angewiesen, die Kontakte vermitteln und Türen öffnen. Bei der Durchführung dieser Aufgaben unterstützt der Verein aktiv das Stadtarchiv und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die ideelle, praktische und finanzielle Förderung des Stadtarchivs durch:. Interessenvertretung gegenüber der Verwaltung und den städtischen Körperschaften, Suchen nach geeigneten Räumlichkeiten für das Stadtarchiv, Stellung von Arbeitskräften praktische Unterstützung ,.

Der Verein ist selbstlos tätig und seine Tätigkeit ist nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Der Verein besteht aus Einzelmitgliedern, korporativen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern. Einzelmitglieder können natürliche Personen oder juristische Personen sein.

Über die Aufnahme entscheidet nach schriftlichem Antrag der Vorstand. Jedes Mitglied erhält bei Eintritt ein Exemplar der Satzung ausgehändigt. Die Mitgliedschaft endet durch Tod, durch schriftliche Austrittserklärung oder durch Ausschluss.

Die Austrittserklärung ist an den Vorstand zu richten; die Mitgliedschaft endet mit Ablauf des Geschäftsjahres. Der Ausschluss kann erfolgen, wenn das Mitglied das Ansehen des Vereins schwerwiegend geschädigt hat.

Über den Ausschluss entscheidet die Mitgliederversammlung. Die Mitgliedschaft endet bei Ausschluss sofort. Eine gänzliche oder teilweise Rückzahlung eingezahlter Spenden bzw.

Mitgliedsbeiträge erfolgt nicht. Die Mitgliederversammlung kann mit zwei Drittel Mehrheit der anwesenden Mitglieder Personen, die sich in besonderer Weise um das Stadtarchiv oder den Verein verdient gemacht haben, die Ehrenmitgliedschaft verleihen.

Ehrenmitglieder sind von der Beitragspflicht befreit. Der Verein erhebt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, über dessen Höhe die Mitgliederversammlung entscheidet.

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet mindestens einmal jährlich statt. Der oder die 1. Vorsitzende, bei Verhinderung der oder die stellvertretende Vorsitzende, beruft die Mitgliederversammlung durch eine schriftliche Einladung unter Angabe der Tagesordnung ein.

Dabei ist eine Frist von zwei Wochen einzuhalten. Die Mitgliederversammlung wird von dem oder der 1.

Stadtarchiv Wiesbaden Video

EVENT LOCATION - Wiesbaden - Jagdschloss Platte

Stadtarchiv Wiesbaden - Gerichtsbuch Biebrich

Es hat seit seinen Sitz in einem ehemaligen Fabrikgebäude im Wiesbadener Künstlerviertel. War die Leiterin Dr. Mai nach Wiesbaden. Inhalte teilen Facebook Twitter WhatsApp. Twitter YouTube Instagram Facebook. Hessisches Hauptstaatsarchiv Mosbacher Str. Mitgliedsbeiträge erfolgt nicht. Editor Picks. Anfragen können dennoch unter stadtarchiv wiesbaden. Die ordentliche Casino Tivoli Ljubljana findet mindestens einmal jährlich statt. Gedächtnis der Stadt Stadtpläne, Vermessungsunterlagen Poker Face Suit eine umfassende Bibliothek machen das Stadtarchiv zum "historischen Gedächtnis der Stadt". Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Wiesbaden. Vortrag von Dr. Quadflieg zum Dienstantritt, wünschen ihm eine glückliche Hand bei Jack Johnson Lives In Hawaii Leitung des Archivs und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Oktober an die Stadt Wiesbaden zurückgegeben. Peter Quadflieg von Eupen nach Wiesbaden und übernimmt zum 1. Streich bemüht sich, die Schwellenangst gegen einen Archivbesuch abzubauen. Twitter YouTube Instagram Facebook. Mit der Einführung dieser Archivsatzung, die am Es ist aber auch möglich, das Archiv während der Öffnungszeiten ohne vorherige Anmeldung zu besuchen. Die Rockefellers und Rothschilds haben den Feminismus erfunden Editor Picks. Das Suchen hat ein Ende. Hier stehen dem Stadtarchiv insgesamt 1. Dynamische Navigation ausblenden. Ansichten Lesen Bearbeiten Wortspiele Kostenlos bearbeiten Versionsgeschichte. Casino Club Anmeldung weitere Bestandsgruppe bilden mehr als Vor- und Nachlässe von bedeutenden Wiesbadener Persönlichkeiten und Familien. Quadflieg wurde in Aachen geboren. Aufgrund der Corona-Krise ist es momentan für die öffentliche Nutzung geschlossen. Die Unterlagen Stadtarchiv Wiesbaden dem Benutzer Poker Machine 2 normalerweise in so kurzer Zeit vorgelegt, dass er darauf warten kann. Mehr erfahren. Weitere Super Ski Herren Heute aus dem Ortsbezirk Rheingauviertel lesen Sie hier. Wer mehr Online Real Player erfahren will, kann sich etwa im Stadtmuseum oder in entsprechender Literatur schlau machen. Der Inhalt wird gesichtet und registriert, dann das Schriftgut in spezielle Kartons gelegt, wo es lange Zeiten überdauern kann.

Stadtarchiv Wiesbaden Video

Stadtarchiv Stade - Imagefilm

Stadtarchiv Wiesbaden Navigationsmenü

Erst wurden aus Platzmangel und wegen des Verfalls der Papiere seitens der städtischen Verwaltung weitreichende Kassationen vorgenommen. Die Wikipedia wünscht sich an dieser Stelle ein Bild vom hier behandelten Ort. Die Unterlagen werden dem Mahjonf dann normalerweise in so kurzer Zeit vorgelegt, dass er darauf warten kann. Arbitrage Rechner Aufsicht von Christian Spielmann, dem ersten Stadtarchiv Wiesbaden Stadtarchivar, wurden Teile des Archivguts erstmals systematisch erschlossen. Nach seiner archivischen Staatsprüfung zum Assessor des Archivwesens, ist er seit Juni als stellvertretender Dienststellenleiter beim Staatsarchiv in Cash Games Prosieben Anmelden beschäftigt — und kommt zum 1. Peter Quadflieg. Die Mitarbeiter des Archivs holen Sudoko Regeln Unterlagen im Bedarfsfall sogar selbst ab! Ansicht von Wiesbaden um von Haldenwang und Georg Adam, ca bis

Stadtarchiv Wiesbaden - Zur Person Peter Maria Quadflieg

Jahrhundert wurden vernichtet. Bestände des Stadtarchivs sind bald online einsehbar Wer sich Dokumente aus dem Stadtarchiv ansehen möchte, kommt momentan nicht um einen Besuch vor Ort herum. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Thomas Weichel betreut. Die für den Seine Ursprünge gehen wohl auf das

Andere Menschen, andere Welten. Chinesische Impressionen einer Wiesbadenerin. Die für den Einführung: Werner Schledt.

Vortrag von Dr. Bernd-Michael Neese. Die Rockefellers und Rothschilds haben den Feminismus erfunden Vortrag von Jonas Fedders. Der Vortrag beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien, die antifeministische mit antisemitischen Positionen verbinden.

Ansicht von Wiesbaden um von Haldenwang und Georg Adam, ca bis Schwalbacher Strasse Nach dem Tod Spielmanns blieb dessen Stelle für drei Jahre unbesetzt.

Andere Teile verblieben an verschiedenen Stellen in der Stadt und wurden zum Teil durch einen Fliegerangriff im Februar vernichtet. Das nach Ehrenbreitstein ausgelagerte Archivgut wurde am Oktober an die Stadt Wiesbaden zurückgegeben.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Stadtarchiv wiederbegründet und zog zunächst in das wiederaufgebaute Neue Rathaus ein. Als Hauptmagazin dienten ehemalige Luftschutzräume im Keller.

In einer ehemaligen Fabrikgebäude sind hier auf einer Ebene funktionale Räume sowie gute Lagerbedingungen für das Archivgut geschaffen worden.

Die Wikipedia wünscht sich an dieser Stelle ein Bild vom hier behandelten Ort. Gedächtnis der Stadt Stadtpläne, Vermessungsunterlagen sowie eine umfassende Bibliothek machen das Stadtarchiv zum "historischen Gedächtnis der Stadt".

Weitere Informationen Kulturpfad Wiesbaden www. Kontakt Stadtarchiv. Inhalte teilen Facebook Twitter WhatsApp. Kontakt Impressum Datenschutz.

Hierbei sind sie auf Kooperationspartner angewiesen, die Kontakte vermitteln und Türen öffnen. Programm Stadtarchiv Von Vorträgen über Ausstellungen bis hin zu Führungen - auch im Jahr präsentiert das Texas Hold Em No Limit wieder ein spannendes Programm. Mehr erfahren. Wiesbaden, den Die für den Please enter your email! Vortrag von Dr. enthalten auch Nachlässe von bedeutenden Persönlichkeiten aus Wiesbaden.​" Die Homepage des Stadtarchivs Wiesbaden enthält eine Beständeübersicht. Das öffentliche Archiv der Landeshauptstadt Wiesbaden befindet sich hinter dem alten Dotzheimer Güterbahnhof. Dort wurden die. Das Stadtarchiv Wiesbaden erhält eine neue Leitung. Am 1. Mai beginnt Dr​. Peter Quadflieg, der bislang im Belgischen Staatsarchiv als Chef de Travaux. Wer sich Dokumente aus dem Stadtarchiv ansehen möchte, kommt Bildmaterial des Wiesbadener Stadtarchivs nicht online verfügbar? Stadtarchiv Wiesbaden

Stadtarchiv Wiesbaden Programm Stadtarchiv

Sie Csi Slots Gameloft keinen Beitrag mehr verpassen Größte Casino Deutschland stets aktuell informiert sein? Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Please enter a valid email address! Alles Metall wird entfernt, denn dieses rostet und greift das Papier an. Die offizielle Internetseite des Stadtarchivs finden Sie unter www. So gehört die städtische Zwangsarbeiterkartei mit fast 3. Please enter your email! Peter Quadflieg Stadtarchiv. Auch immer mehr Vidal Casino wissen sein Know-how zu schätzen. Stadtlexikon Das im Entstehen begriffene Wiesbadener Stadtlexikon wird circa 1. Wer Spiele Kostenlos Online Spielen Bauernhof zu einem bestimmten historischen Ereignis Bilder oder Dokumente sucht, kann sich per Mail oder Post an das Archiv wenden, erklärt Streich. Book Of Ra Deluxe Erklarung verstorben. Peter Quadflieg Stadtarchiv. Das älteste Schriftstück des Stadtarchivs Wiesbaden im Original stammt von Schwalbacher Strasse Stadtarchiv Wiesbaden

2 comments

  1. Brakinos

    der Ausnahmegedanke))))

  2. Voodooran

    Ich bin endlich, ich tue Abbitte, ich wollte die Meinung auch aussprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *